As a member of Press Factory we are formaly known as YELLOWPEOPLE. So we are highly original, imaginative, idealistic, creative, artistic and often spiritual. They love novelty and challenge and have an inquiring mind. We are a reliable friend and confidant. We are often egotistical, however, and do not like to be second best. We can be generous, but may be rather shy at heart.
Posts tagged "Alex Lachmann"
PAMPERO COLECTIVO – CULTURAL SUPPORT OF THE BERLIN FILM SOCIETY IN APRIL

PAMPERO COLECTIVO – CULTURAL SUPPORT OF THE BERLIN FILM SOCIETY IN APRIL

Pampero Colectivo freut sich sehr auf diese cineastische Kooperation!
SIMULTANOUS LIVE STREAM VIDEO AUCTION BERLIN AND NYC ///

SIMULTANOUS LIVE STREAM VIDEO AUCTION BERLIN AND NYC ///

LAUNCHPARTY РΠMAGAZIN #4 IN KOOPERATION MIT DEM "WUNDERBAREN PAMPERO COLECTIVO" BEI STYLE.DE AUF S.1...

LAUNCHPARTY – Œ MAGAZIN #4 IN KOOPERATION MIT DEM „WUNDERBAREN PAMPERO COLECTIVO“ BEI STYLE.DE AUF S.1…

An diesem Wochenende war wieder einiges los in der Hauptstadt. Als besonderes Highlight haben wir uns die Launchparty der vierten Ausgabe des ΠMagazines am Freitag rot angestrichen. Die Kreativschmiede um Publisher Arne Eberle und Fashion Director Rainer Metz, haben sich dieses Mal mit dem wunderbaren Pampero Colectivo...
LOVE & SUPPORT – PR UND KOMMUNIKATION ZU PAMPERO COLECTIVO

LOVE & SUPPORT – PR UND KOMMUNIKATION ZU PAMPERO COLECTIVO

Pünktlich zum ersten Pampero Colectivo Event im Atelierhaus Kreuzberg startete die mediale Präsenz im Web. Danke für „Love and Support“  u.a. bei I Heart Berlin, BerlinArtLink und bpigs. Vielen Dank für Love and Support! Hier die schönsten Beiträge …  
PAMPERO COLECTIVO PRESENTS APPARTEMENT RE-INSTALLED

PAMPERO COLECTIVO PRESENTS APPARTEMENT RE-INSTALLED

  Das Appartment kehrt zurück – für einen Abend Vergangenes Wochende fand unser erstes Pampero Colectivo Event statt. Der Atelierhof Kreuzberg wurde an diesem Abend zum Treffpunkt für Berlins Kunst- und Kulturszene. Exponate von über 20 Künstlern wurden ausgestellt. Die Erwartungen waren groß, der Andrang war gigantisch. In entspannter Atmosphäre genossen die Gäste Kunstwerke, Drinks...